• WARNHOLZ Immobilien GmbH -
  • WARNHOLZ Immobilien GmbH -
  • WARNHOLZ Immobilien GmbH -
  • WARNHOLZ Immobilien GmbH -

Luxuriöses Wohnen und Luxusimmobilien - Unser Lifestyle-Blog

Designerwohnung mit Ihrer Handschrift

20.08.2014

Sie sind auf der Suche nach der außergewöhnlichsten Wohnung? Eine Designerwohnung wünschen sich viele, leisten können sie sich nur wenige. Mit ein paar einfachen Tricks können Sie jedes Haus in einem neuen Glanz erstrahlen lassen!

Ändern Sie das Farbkonzept der Wohnung
Viele Wünsche und Träume die man mit seiner Wohnung verwirklichen möchte, sprengen schnell den finanziellen Rahmen. Sie bräuchten zwei volle Leben, um sich das Geld für alle Vorstellungen zusammenzusparen. Zum Glück können Sie sich auch selbst als Designer versuchen. Beginnen Sie damit, das Farbkonzept Ihrer Wohnung zu überarbeiten. Was halten Sie von einem lilafarbenen Anstrich der Tapeten? Sie mögen es lieber klassisch? Dann pflegen Sie einen natürlichen Landhausstil oder vertrauen Sie dem bewährten Kolonialstil. Futuristische Designer probieren sich an Stilrichtungen wie Green Living, Shabby Chic oder Ready-made. 

Darf es ein bisschen Luxus sein?
Eine Wohnung sollte über bestimmte Ausstattungsmerkmale verfügen, damit sie als Luxus angesehen werden kann. Verfügt Ihr Zuhause über eine Fußbodenheizung? Laminat hat jeder, wie sieht es mit Echtholzparkett aus? Sind die Fliesen und Sanitärobjekte von einem namhaften Hersteller? Viele Menschen vergessen, dass eine Wohnung bereits mit dem Eingangsbereich beginnt. Pflegen Sie Ihren Garten und achten Sie darauf, das Treppenhaus regelmäßig zu säubern. Insbesondere der mediterrane Einrichtungsstil spiegelt das italienische Lebensgefühl wider. Gerade aus diesem Grund ist er für den Garten zu empfehlen. Nehmen Sie einige rustikal wirkende Gartenmöbel und verzieren Sie diese mit italienischen Kräutern. Luxus wie in Italien! 

Kreative Ideen für die Designerwohnung
Sie müssen keinen teuren Designer engagieren, wenn Sie sich eine Wohnung mit Stil wünschen. Beginnen Sie damit, alle Zimmer auszumisten. Benötigen Sie wirklich so viele Stühle, die zudem in verschiedenen Farben sind? Wie sieht es mit den Gardinen aus? Hatten Sie jemals Pflanzen in Ihrer Wohnung? Nachdem Sie die Wände neu gestrichen haben, sollten Sie alte Möbel aussortieren. Kaufen Sie sich lieber einige wenige Regale, die jedoch über ein tolles Design verfügen. Investieren Sie etwas Geld in einen Kaminofen. Gerade im Winter schafft er eine kuschelige Atmosphäre, die purer Luxus ist. Orchideen sind relativ pflegeleicht, wenn Sie sich an Pflegevorschriften halten. 

Welche Farben sind zu empfehlen? 
Lila, Grau, Weiß und Schwarz harmonieren perfekt miteinander und gelten derzeit als absolute Trendfarben. Passend dazu können Sie silberne Bilderrahmen oder Vasen im Wohnzimmer und im Essbereich aufstellen. Das ist Ihnen zu gewöhnlich? Dann empfehlen wir Ihnen die Trendfarben Cashmere, Honey, Mocca oder Salsa. Sorgen Sie für eine angenehme Beleuchtung, die einen bestimmten Gegenstand in den Fokus fasst - auch ein Bild kommt dafür infrage.

un liegt es an Ihnen, diese Ideen in die Tat umzusetzen. Fehlt es Ihnen an Zeit, sollten Sie vielleicht doch einen professionellen Designer zurate ziehen.